Gesamtsozialversicherungsbeitrag

Gesamtsozialversicherungsbeitrag nennt man die Summe der Beiträge zur Renten-, Kranken-, Pflege- sowie Arbeitslosenversicherung, die der Arbeitgeber in einem Betrag an die Einzugsstelle abführt.