Zeitwert

Der Zeitwert gibt den Wert eines Fahrzeuges an, den dieses nach einigen Jahren noch aufweist. Dieser Wert ist speziell in der Kfz-Kaskoversicherung von Bedeutung, wo die Versicherung im Schadensfall Ersatz leistet.

Der Zeitwert eines Fahrzeuges ist der aktuelle Wert, den ein Fahrzeug hat. Dieser kann aus dem Neuwert abzüglich aller Wertveränderungen und -verluste ermittelt werden. Durch etwaige Umbauten oder Erneuerungen kann der Zeitwert aber auch erhöht werden. Wertminderungen entstehen durch das Altern und den Verschleiß des Fahrzeuges. Um einen genauen Zeitwert zu erhalten, stehen KFZ Werkstätten zur Verfügung. Aber auch im Internet gibt es Webseiten, auf denen man diesen ungefähr ermitteln kann.

In der Schwacke-Liste erfährt man auch einen diesbezüglichen Richtwert, da in dieser Liste für jeden Fahrzeugtyp anhand von Baujahr, Ausstattung und Kilometerstand ein Wert angegeben wird. Bei der KFZ Versicherung wird der Zeitwert auch als Wiederbeschaffungswert bezeichnet. Dieser beeinflusst die Prämienhöhe und spielt bei der Schadensberechnung eine bedeutende Rolle.