Elektroauto

Ein Elektroauto zu versichern ist günstiger als bei herkömmlichen Kraftfahrzeugen. Aufgrund des umweltfreundlicheren Betriebes werden E-Autos vom Staat gefördert und es fallen daher weniger Steuern für die KFZ Versicherung an.

Die Elektroautos müssen ebenso wie Autos mit Verbrennungsmotor haftpflichtversichert werden. Auch bei einem Elektroauto erfolgt die Einteilung in bestimmte Typenklassen. Die Versicherung selbst legt die jeweilige Typenklasse fest, wobei diese jährlich geändert werden kann. Ausschlaggebend dafür, in welche Klasse ein Elektroauto fällt, sind die Unfallzahlen des gleichen Modells.

Daher kann man bereits beim Kauf auf eine niedrige Typenklasse achten, um bei der Versicherung Geld zu sparen. Grundsätzlich gewähren Versicherungen keinen gesonderten Rabatt für ein Elektroauto. Es gibt aber einige Anbieter, die einen Ökorabatt gewähren, der sich auf die Menge des CO2 Ausstoßes bezieht. Wird eine bestimmte Grenze nicht überschritten und liegt die jährliche Laufleistung unter rund 12.000 km, so kann der Ökorabatt auch für ein Elektroauto in Anspruch genommen werden.