• Fahrtkosten

    Fahrtkosten und Transportkosten zur medizinischen Behandlung übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen nur in wenigen, klar definierten Fällen.

  • Fallwert

    Der Fallwert ist eine Größe zur Berechnung der ärztlichen Vergütung durch Regelleistungsvolumina. Das System hat das Budgetverfahren abgelöst.

  • Familienversicherung

    Definition zur Familienversicherung in GKV und PKV. Welche gesetzlichen Voraussetzungen für die beitragsfreie Mitversichern gelten.

  • Fehlverhalten im Gesundheitswesen

    Korruption und Betrug fügen der GKV großen Schaden zu und damit den Versicherten, die letztlich mit ihren Beiträgen dafür aufkommen müssen.

  • Festzuschuss

    Der Festzuschuss für Zahnbehandlungen macht diese für Patienten bezahlbar. Der einheitliche Zuschuss steht den Versicherten in der Krankenversicherung zu.

  • Fortbildungspflicht für Ärzte

    Mediziner, die ihre Leistungen über die gesetzliche Krankenversicherung abrechnen, unterliegen der Fortbildungspflicht und müssen Kursteilnahmen nachweisen.

  • Freiwillig Krankenversicherte

    Freiwillig Krankenversicherte unterliegen nicht der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht. Sie sind dennoch in der gesetzlichen Krankenkasse versichert.