Gesamtvergütung

Die Gesamtvergütung ist die Summe Geldes, die die Krankenkassen für die ambulante Versorgung innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zahlen.

Überwiesen wird die Vergütung von den Landesverbänden der Kassen an die Kassenärztlichen Vereinigungen, bei denen all jene Ärzte Mitglieder sind, die GKV-Patienten behandeln.