Rürup-Kommission

Die nach ihrem Vorsitzenden Professor Bert Rürup benannte "Rürup-Kommission" hat im Auftrag der Bundesregierung Reformvorschläge für die nachhaltige Finanzierung der Sozialversicherung in Deutschland erarbeitet.

Hintergrund waren die fundamentalen Veränderungen der Arbeitswelt und der demographische Wandel in der Bevölkerung: Der steigende Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung und die ausschließlich am Arbeitsverhältnis orientierte Finanzierung gefährden die Leistungsfähigkeit der Sozialversicherungssysteme.