Ortskrankenkassen (AOK)

Die Ortskrankenkassen sind Träger der gesetzlichen Krankenversicherung, juristische Personen des öffentlichen Rechts, die für den Bezirk eines oder mehrerer Gemeindeverbände errichtet wurden.

Den Ortkrankenkassen sind unter bestimmten Umständen die Arbeitslosen, die Arbeiter- und Angestelltenrentner und die Rentenberechtigten nach dem Bundesversorgungsgesetz angegliedert.