Wann und wie wird meine gesetzliche Rente ausgezahlt?

Nach Bewilligung per Rentenbescheid wird Ihre Rente jeweils zum Monatsende von Ihrem Rentenversicherungsträger über den Rentenservice der Deutschen Post auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen.

Falls Sie Fehler im Rentenbescheid vermuten, haben Sie die Möglichkeit, innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe bei Ihrem Versicherungsträger schriftlich Widerspruch einzulegen. Die Rentenzahlung wird durch einen Widerspruch nicht unterbrochen. Im Übrigen können Sie bei Bedarf jederzeit einen Überprüfungsantrag stellen.

Weitere Fragen und Antworten