• Veranlagung

    Veranlagung ist das förmliche steuerliche Verfahren, in dem die Besteuerungsgrundlagen und die Steuerschuld ermittelt...

  • Verbrauchssteuern

    Steuern, die beim Kauf von Waren mit bezahlt werden, z.B. die Tabaksteuer beim Kauf von Zigaretten, die...

  • Vereinte Nationen

    Die Vereinten Nationen wurden 1945, am Ende des 2. Weltkrieges, von 51 Nationen als "United Nations Organization" (UNO) mit...

  • Verfassungsbeschwerde

    Das Grundgesetz [Art. 93] garantiert jedem die Möglichkeit, sich mit einer Verfassungsbeschwerde an das Bundesverfassungsgericht zu...

  • Verhältniswahl

    Bei der Verhältniswahl (Parteien-/Listenwahl) legen Parteien Listen mit Namen von Kandidaten vor. Die Stimmen, die für eine Partei...

  • Vermögensteuer

    Steuer, die früher das Privat- und Betriebs-vermögen besteuerte und infolge der Entscheidung des...

  • Versicherungsvertragsgesetz (VVG)

    Das Versicherungsvertragsgesetz gehört zu den Bundesgesetzen und legt fest, wie die Pflichten und Rechte von Versicherten und Versicherern...

  • Verwaltungsakt

    Ein Verwaltungsakt dient zur Regelung eines Einzelfalls auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts. Der Verwaltungsakt ist eine staatliche...

  • Volksentscheid

    Der Volksentscheid ist eine Abstimmung, bei der ein Gesetzentwurf nicht vom Parlament, sondern direkt von den wahlberechtigten Volk...

  • Vorratsdatenspeicherung

    Was ist die Vorratsdatenspeicherung? Definition und kurze Erklärung zur Speicherung von Telekommunikationsdaten in Deutschland.