Kurzarbeit

Kurzarbeit ist eine Möglichkeit für Unternehmen, bei schwieriger Wirtschaftslage Entlassungen zu vermeiden. Die Arbeitnehmer im arbeiten bei Kurzarbeit über einen gewissen Zeitraum hinweg weniger oder sogar überhaupt nicht.

Der dadurch entstehende Verdienstausfall wird durch das vom Staat gezahlte so genannte Kurzarbeitergeld in gewisser Höhe ausgeglichen. Zuständig für diese Leistung ist die Bundesagentur für Arbeit.