Kanzlermehrheit

Als Kanzlermehrheit wird in Deutschland die Mehrheit der Mitglieder des Bundestags bezeichnet.

Die Kanzlermehrheit wird bei Abstimmungen benötigt, die den Bundeskanzler direkt betreffen:

  • Wahl des Bundeskanzlers,
  • Abwahl des Bundeskanzlers (konstruktives Misstrauensvotum),
  • Vertrauensfrage.

Darüber hinaus kann durch die Kanzlermehrheit der Einspruch des Bundesrates bei nicht zustimmungsbedürftigen Gesetzen zurückgewiesen werden.