Asyl

Das Asyl bezeichnet einen geschützten Aufenthaltsort. Das Grundgesetz gewährt politischen Flüchtlingen Asyl (Art. 16 a GG). Dieses unbefristete Aufenthaltsrecht in Deutschland wird nur denjenigen gewährt, bei denen eine Prüfung ergibt, dass sie wegen politischer Verfolgung ihre Heimat verlassen haben.