Vertragsunterbrechung

Wird der Vertrag von Seiten des Versicherungsnehmers unterbrochen, bleibt die Schadenfreiheitsklasse bei den meisten Gesellschaften für weitere 7 Jahre bestehen.

Jedoch gilt bei einigen Gesellschaften diese Regel nicht. Dann bleibt die Schadenfreiheitsklasse entweder nur für 3 Jahre erhalten, oder sie wird für jedes angefangene Jahr der Unterbrechung um eine Klasse zurückgestuft.