Witwenrentenabfindung

Die Witwenrente oder Witwerrente fällt weg, wenn der Berechtigte wieder heiratet oder eine eingetragene Lebenspartnerschaft begründet. Bei der ersten Wiederheirat oder Wiederbegründung einer Lebenspartnerschaft wird dann eine Abfindung in Höhe des 24fachen Monatsbetrages der Rente gezahlt.

Bei der kleinen Witwen- oder Witwerrente kann sich der Betrag in Abhängigkeit von den bereits zurückgelegten Rentenmonaten noch verringern. Monatsbetrag ist regelmäßig der Durchschnitt der für die letzten 12 Kalendermonate geleisteten Witwen- oder Witwerrente (nach Einkommensanrechnung).

Ausführliche Informationen zur Witwenrente finden Sie hier