Witwenrente an Geschiedene

Witwen- oder Witwerrente ist auch an geschiedene Ehegatten zu zahlen, deren Ehe vor dem 1 .7.1977 aufgelöst wurde (Geschiedenenrente), die nicht wieder geheiratet (und auch keine eingetragene Lebenspartnerschaft begründet) und im letzten Jahr vor dem Tod des geschiedenen Ehegatten von ihm in den alten Bundesländern Unterhalt erhalten haben oder zuletzt Anspruch darauf hatten, wenn die allgemeine Wartezeit von fünf Jahren erfüllt ist.

Hinterlässt der Verstorbene keine Witwe, gibt es die Geschiedenenrente unter erleichterten Voraussetzungen.