Gesetzliche Krankenkassen

Die Krankenkassen sind Träger der gesetzlichen Krankenversicherung und Körperschaften des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung. Sie sind hauptsächlich gegliedert in Orts-, Innungs- und Betriebskrankenkassen sowie Ersatzkassen. Die privaten Krankenversicherungsunternehmen zählen nicht dazu. Die Krankenkassen sind nachrangig auch Rehabilitationsträger für Leistungen zur medizinischen Rehabilitation.