Heilmittel

Heilmittel können im Zusammenhang mit Leistungen zur medizinischen Rehabilitation erbracht werden. Die Heilmittel unterscheiden sich von den Arzneimitteln im Wesentlichen dadurch, dass sie auf den Körper zum Zwecke der Heilung, Besserung oder Linderung äußerlich einwirken.

Heilmittel sind z. B. Heilpflaster, Salben, Heilerde, Bäder, Massagen und Bestrahlungen. Aber auch die im Gesetz (SGB IX) besonders hervorgehobene physikalische Therapie (z.B. Krankengymnastik), Sprach- und Beschäftigungstherapie zählen im weiteren Sinne dazu.