Arbeitsmarkt

Der allgemeine Arbeitsmarkt umfasst alle erdenklichen Berufstätigkeiten, für die Angebote und Nachfragen bestehen. Betroffen sind sowohl abhängige Beschäftigungen als auch selbständige Erwerbstätigkeiten.

Vom allgemeinen (ersten) Arbeitsmarkt ist der besondere (zweite) Arbeitsmarkt zu unterscheiden. Zu diesem gehören beispielsweise Beschäftigungen in Werkstätten für behinderte Menschen oder Beschäftigungen im Rahmen von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen (ABM). Bei den Renten wegen Erwerbsminderung ist die Frage der Einsatzfähigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt für die Anspruchsprüfung
von besonderer Bedeutung.