Eigenverantwortung

Viele Erkrankungen und viele Kosten lassen sich vermeiden, wenn die Bereitschaft zur Eigenverantwortung, Prävention und Individualvorsorge größer ist.

Das erfordert jedoch ein neues Selbstverständnis der Versicherten: stärkeres Engagement für die eigene Gesundheit, die regelmäßige Teilnahme an Vorsorge- oder Früherkennungsuntersuchungen oder die Teilnahme an qualitätsgesicherten Präventionsprogrammen.

Durch die Gesundheitsreform soll gesundheitsbewusstes Verhalten gefördert werden: Die gesetzlichen Krankenkassen können ihren Versicherten einen finanziellen Bonus gewähren, wenn sie sich für ihre Gesundheit engagieren. Zudem tragen gesundheitsbewusste Versicherte dazu bei, dass mittelfristig Kosten im Gesundheitswesen eingespart werden.