Versicherungspflicht bei Nebenbeschäftigung im Studium?

Als eingeschriebene Student sind Sie rentenversicherungspflichtig wie andere Beschäftigte auch, wenn Sie neben Ihrem Studium eine mehr als nur geringfügige Beschäftigung aufnehmen. In der Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung sind Sie jedoch versicherungsfrei, solange das Studium im Vordergrund steht.

Wird eine Beschäftigung während der Vorlesungszeit mehr als 20 Stunden pro Woche ausgeübt , dann sind Studierende in allen Sozialversicherungszweigen aufgrund der Beschäftigung versicherungspflichtig. Nur bei einem in einer Studien- oder Prüfungsordnung vorgeschriebenen Praktikum sind Sie versicherungsfrei.

Weitere Fragen und Antworten