Wer hat Anspruch auf eine Hinterbliebenenrente?

Anspruch auf Hinterbliebenenrente besteht für überlebende Ehepartner (Witwen und Witwer) oder Lebenspartner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, die nicht wieder geheiratet bzw. keine eingetragene Lebenspartnerschaft gegründet haben, nach dem Tod des versicherten Partners, wenn dieser die allgemeine Wartezeit erfüllt haben. Die allgemeine Wartezeit beträgt fünf Jahre. Daneben haben Waisen Anspruch auf Hinterbliebenenrente.

Weitere Fragen und Antworten