Ist die Kombination aus BU-Versicherung und Risiko-Lebensversicherung günstiger?

In der Regel wird die Berufsunfähigkeitsversicherung als eigenständiger Vertrag angeboten. Einige Gesellschaften bieten jedoch stattdessen die Kombination aus BU-Versicherung und Risiko-Lebensversicherung an. Neben der Rente bei Arbeitsunfähigkeit erhalten die Hinterbliebenen im Todesfall eine Versicherungssumme ausgezahlt. Teilweise werden die Kombi-Verträge zu günstigeren Konditionen angeboten.

Grundsätzlich sollte man beim Abschluss einer BU-Versicherung darauf achten, dass die Versicherungsbedingungen keine Ausschlüsse oder unklaren Regelungen enthalten. So sollte jeder Tarif den Verzicht auf die abstrakte Verweisung und eine Nachversicherungsgarantie bieten.  Bevor Sie einen BU-Vertrag nur aufgrund des günstiges Beitrags abschließen, sollten Sie daher das komplexe Bedingungswerk prüfen lassen. Wir empfehlen daher die Einschaltung eines Versicherungsexperten. 

Wenn der Vergleich der BU-Policen durchgeführt wurde, ist es natürlich ratsam, den günstigsten Anbieter zu wählen. Dies kann durchaus ein Versicherer sein, der die Kombination aus BU-Versicherung und Risiko-Lebensversicherung günstiger anbietet als den selbständigen BU-Vertrag. Da der Todesfallschutz bei den meisten Kombi-Verträgen bei lediglich 5.000 bis 10.000 Euro liegt, eignet sich der Kombi-Vertrag nicht zur Hinterbliebenenabsicherung. 

Vergleich zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Weitere Fragen und Antworten