Alte Leipziger Riester-Rente

Tarife FiskAL und fondsgebundene Riester-Rente

Die Alte Leipziger bietet seit Jahren verschiedene Produkte zur Riester-Rente an. Neben der klassischen Tarifvariante wird auch eine fondsgebundene Riester-Rente verkauft. Die Tarife der Alte Leipziger sind zertifiziert und damit förderberechtigt. Informieren Sie sich zu den Riester-Angeboten der Alte Leipziger.

Alte Leipziger- Tarif FiskAL

Der Tarif FiskAL konnte beim aktuellen Ranking der Stiftung Warentest den 1. Platz bei der klassischen Riester-Rente belegen. Auch die Ratingagentur Franke & Bornberg zählt die Alte Leipziger Riester-Rente zu den besten Angeboten am Markt. Der Kunde erhält gleich zu Vertragsbeginn eine Beitragsgarantie.

Sämtliche Eigenbeiträge und Zulagen stehen zum Rentenbeginn mindestens zur Verfügung. Das Guthaben wird mit einem festgelegten Garantiezins verzinst. Die Überschussbeteiligung erhöht die Rentenleistungen zusätzlich. Versicherte haben die Wahl, die Überschüsse klassisch oder in Investmentfonds anzulegen. Außerdem wird die garantierte Rente zum Rentenbeginn ausgewiesen, sofern der Beitrag unverändert gezahlt wird.    

Die Riester-Rente ist aufgrund der Möglichkeit, den laufenden Beitrag zu ändern und einmal pro Jahr eine Zuzahlung zu leisten, besonders flexibel. Der Sparer sollte für die maximale Förderung vier Prozent seines Vorjahreseinkommens in den Vertrag einzahlen. Zu den Eigenbeiträgen kommt noch die Grundzulage und - sofern vorhanden - die Kinderzulage. Zusätzlich können die Beiträge komplett in der Steuererklärung als Sonderausgaben angesetzt werden.  

Alte Leipziger - ALfonds Riester

Die Alte Leipziger hat erkannt, dass zum Aufbau einer Altersvorsorge die Anlage in Investmentfonds höhere Renditen verspricht. Mit dem Produkt ALfonds Riester hat der Kunde die Möglichkeit, die Riester-Rente mit einer hohen Aktienquote aufzubauen. Durch ein intelligentes Sicherungssystem wird das Kapital vor Kursrückgängen an den Börsen geschützt. Das Ablaufmanagement sorgt dafür, dass rechtzeitig vor Rentenbeginn das angesparte Kapital in sichere Anlageformen umgeschichtet wird.   

Mit der fondsgebundenen Alte Leipziger Riester-Rente können die Versicherten eine der höchsten Garantie- und Gesamtrenten aller Anbieter erzielen. Dabei stehen folgende Vorteile zur Verfügung:

  • Hartz IV-Sicherheit, da keine Anrechnung auf das verwertbare Vermögen bei Arbeitslosigkeit erfolgt.
  • Flexibilität durch variable Beiträge,
  • Partizipation am Aktienmarkt auch während des Rentenbezugs möglich.

Weitere Informationen